Workshop „Knipsen war gestern“ 19.11.2017

Knipsen war gestern

Ein Workshop für Fortgeschrittene

Der Fotoworkshop „Knipsen war gestern“ für Fortgeschrittene ist die ideale Ergänzung
zum Workshop für Einsteiger und richtet sich an alle, die sich im Umgang mit Ihrer Kamera, den Grundbegriffen und Zusammenhängen über Verschlusszeit,
Empfindlichkeit und Blende bereits auskennen und Ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Bei dem Workshop für Fortgeschrittene geht es vorrangig um Bildgestaltung und Kreativität beim Fotografieren. Wir werden mit Euch die Herangehensweise an verschiedene fotografische Aufgabenstellungen üben
und die Ergebnisse gemeinsam besprechen.

Abgerundet wird der Workshop durch einen Einblick in das Thema Bildbearbeitung. Wir möchten Euch die Software „Adobe Lightroom“ vorstellen.

Wir, Angelika Barth und Martin Valk, arbeiten seit 1999 bzw. 2008 als selbstständige Fotografen und bieten eine interessante Mischung aus verschiedenen Bereichen der Fotografie. Wir teilen die Leidenschaft für die Hochzeitsfotografie, unsere weiteren Arbeitsbereiche unterscheiden sich jedoch voneinander. Martins Arbeitsschwerpunkte sind Hochzeitsreportagen, Architektur- und Landschaftsfotografie, Eventfotografie – Angelikas Arbeitsschwerpunkte sind Hochzeitsreportagen, Familien- und Kinderfotografie, Hundefotografie.

Als Autodidakt bzw. gelernte Fotografin haben wir unterschiedliche Wege zur professionellen Fotografie beschritten und ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht, die wir gerne mit unseren Workshopteilnehmern teilen.

Der Workshop ist geeignet für : Ambitionierte Hobbyfotografen mit eigener Spiegelreflex – oder Systemkamera mit Wechselobjektiv. Zur Teilnahme solltest Du entweder unseren Workshop für Einsteiger besucht haben oder die Grundlagen der Fotografie schon beherrschen.

(Maximal 12 Teilnehmer)

Was musst Du mitbringen: Kamera /Objektiv, aufgeladener Akku (Ladegerät), Speicherkarte (ausreichend groß) Bedienungsanleitung der Kamera und Lust auf fotografischen Input

Wann: 19.November 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo: Ledigenheim, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken

Die Kursgebühr beträgt 149,-Euro
Darin enthalten ist die Teilnahme am Workshop, Getränke, Snacks und Mittagessen.
Das Mittagessen für Euch bestellen wir auf unsere Kosten beim Lieferservice (Pizza, Pasta, Salate) Der Workshop besteht aus Theorieteilen und praktischen Übungen sowie einer Mittagspause.
Im Anschluss an den offiziellen Teil kannst Du mit uns noch über das Thema Fotografie quatschen.

Anmelden kannst Du dich hier: www.familienfotografin.de/anmeldung_fotoworkshop
ACHTUNG: 
Bei erfolgreicher Anmeldung erhälst Du innerhalb weniger Minuten die Bestätigungsmail. Wenn diese Mail nicht kommt nimm bitte Kontakt zu uns auf, dann hat die Anmeldung evtl. nicht geklappt – und das wäre doch sehr schade!
Die Kursgebühr muss bei der Anmeldung überwiesen werden. Die Kontoverbindung erhälst Du nach
der Anmeldung per Mail, ebenso eine Teilnahmebestätigung.
Bei der Anmeldung wirst Du gebeten, den Teilnahmebedingungen zuzustimmen, eine Anmeldung ist sonst nicht möglich.
Einen Link zu den Teilnahmebedingungen findest Du hier Teilnahmebedingungen und im Anmeldeformular.
Wir freuen uns auf Dich,
Angelika und Martin

Bei Fragen erreichtst Du uns unter folgender E-Mail: workshops@familienfotografin.de

f a c e b o o k
A k t u e l l e s